Liebe Mainzer, wir freuen uns sehr, dass wir nun bereits die zweite Auflage von MAYENCE fertiggestellt haben. MAYENCE bietet Mainzer Unternehmen eine Plattform, um ihre Leidenschaft vorzustellen und euch zu zeigen, WARUM sie das machen, was sie machen.

Zusätzlich werden zum ersten Mal auch eine ausgewählte Anzahl an Dienstleistern vorgestellt, die mit ihrer kreativen Arbeit auch ein echtes Stück MAYENCE sind.

Das Heft erscheint in limitierter Auflage und ich hoffe, dass noch viele Ausgaben folgen werden und wir euch noch eine Menge weitere Mainzer Kleinode präsentieren können.

Partner


Asphaltinstrumente

Willkommen bei „asphaltinstrumente“, der Homebase von Björn, Olli und Stefan. Die Jungs versorgen Skater weit über die Mainzer Stadtgrenze hinaus mit schicken Skate- und Longboards und dem passenden Equipment.

→ zum Beitrag


ENORM

In Schräglage, unkonventionell und vor allen Dingen authentisch, so kommt es daher, das Ladenatelier von Anne Kessler, Schmuckdesignerin aus Mainz. Optiker am Dom: Sehen und gesehen werden, wortwörtlich: Brillen sind mehr als nur eine Sehhilfe, ein Accessoire oder ein Modestatement, sie sind immer auch ein Stück Persönlichkeit.

→ zum Beitrag


optiker am dom

Sehen und gesehen werden, wortwörtlich: Brillen sind mehr als nur eine Sehhilfe, ein Accessoire oder einModestatement, sie sind immer auch ein Stück Persönlichkeit.

→ zum Beitrag


Brits Kwisin

„Die perfekte Verbindung schaffen zwischen bodenständig und abgefahren“.

→ zum Beitrag


Fiszbah

Nachdem vor über 15 Jahren aus dem Café Nixda die Fiszbah wurde, hat die Bar viel Wandel erlebt: immer schon ein Teil der Mainzer Neustadt, doch auch immer wieder ein neues Stück Lebenskultur.

→ zum Beitrag


Modernmusicscool

Daniel Agema, DJ, Musiker, Produzent, Eventmanager und Lehrer: Das Multitalent leitet nicht nur die Modern Music School und die Vibra School of DJing, er schafft es auch, aus 15 Minuten Ruhm ein Lebenskonzept zu machen.

→ zum Beitrag


Co. Fabrik

Jonas Werner ist mehr als ein Fotograf: Er gibt Ideen Raum und hat dazu die passenden Räume.

→ zum Beitrag


Fuchs & Bente

Eigene Ideen auszuprobieren und zu sehen, wie diese ankommen, das ist eine der Grundintentionen der beiden Jungunternehmerinnen. Mainz, und vor allem auch die Gaustraße, ist für sie genau der richtige Ort: ein Umfeld mit vielen bunten Leuten und vielen Ideen.

→ zum Beitrag


Müller Kaffeerösterei

Der Duft von frisch gemahlenen Kaffeebohnen erfüllt den Raum, schnatternde Mütter, der bekannte Lokalpolitiker, die Omi von nebenan: Eine große Stammkundschaft findet regelmäßig den Weg in das Ladengeschäft am Fischtorplatz. Willkommen in der Kaffeerösterei Müller.

→ zum Beitrag


Die Unschuld der Dinge

Möbel, die nicht nur Retro aussehen, sondern es auch sind, und dazu bunte Porzellantässchen jeglicher Art und Stilrichtung. Willkommen im Kabinett der Kuriositäten und wunderbaren Dinge, willkommen bei „Die Unschuld der Dinge“.

→ zum Beitrag


MIG

MIG, das steht nicht nur für Mainzer Innovations- und Gründerzentrum, das steht vor allem auch für Kreativität, Vielseitigkeit und neue Ideen.

→ zum Beitrag


småle cløb

Die Pop-up-Party im Rucksack und das gute Lebensgefühl immer dabei: Marvin & Jo sind nicht nur kreative Köpfe, was ihre Arbeit in der eigenen Agentur schiebezimmer angeht, sie bringen mit ihrem DJ/VJ-Kollektiv småle cløb auch die Mengen zum Tanzen.

→ zum Beitrag

Team

Frank Hardy Trenschok
Herausgeber

Hardy ist Geschäftsführer des Kreativagentur Rohbau&Sonnenschein und Impulsgeber des Projekts. Er teilt sich ein großes Büro mit vielen kreativen Köpfen im Mainzer Nordhafen. Außerdem weiß er immer, wo es den besten Kaffee der Stadt gibt und welches neues Gastro-Highlight keiner verpassen darf. Seine Hobbys sind Praktikanten ärgern und netzwerken.

Tiffany Bals
Interviews

Ihr fehlen nie die Worte. Mit Worten spielen, zwischen den Zeilen lesen und Ungereimtheiten in unreine Reime verwandeln, das ist ihr Metier, Ein Kommunikationstalent, die ihre Schreibskills und ihre soziale Kompetenz außerdem nutzt, um in den sozialen Netzwerken dieser Welt ihr (Un)wesen zu treiben. Tiffy mag Konfetti, Liebesbriefe und Oliven. Das Endstück vom Brot nennt sie Knörzchen.

Erik Pfeiffer
Film

Seinen wachsamen Augen entgeht nichts und im besten Fall hält er noch eine Kamera davor. Konzepte ausdenken, diese filmerisch umsetzen und dem ganzen in der post-production den letzten Schliff und die persönliche Note geben, darin macht ihm kaum einer was vor und wenn doch, dann wird schnell die Kamera gezückt und draufgehalten. Erik scheut sich nicht vor neuen Herausforderungen und bringt zu Drehterminen neben vielen Ideen auch mal Kuchen mit. Er bewirft gerne Tauben mit Brot und fährt lieber Fahrrad als Bus.

Alice Schaffner & Franziska Haube
Gestaltung

Ohne ihre zauberhaften Fähigkeiten wäre unser Heft ein vollgekritzeltes Blatt Papier und diese Seite hier gar nicht vorhanden. Die beiden Designerinnen haben ein Auge für das Wahre, Schöne und Gute und die gestalterischen Skills, dieses auch umzusetzten. Mit ihren Prestigeprojekten glücksrausch, Geile Weine, Optiker am Dom, dicke lilli, gutes kind und nicht zuletzt MAYENCE beweisen sie dies. Mit echtem Engagement und Herzblut beherrschen sie ihr Handwerk und verleihen so jedem ihrer Designs eine persönliche Note.

Gut gemacht!

Ein großes Dankeschön gebührt an dieser Stelle dem ganzen Team von Rohbau & Sonnenschein, Alice und Franzi für die Gestaltung, Tiffy für die Interviews sowie Kristine für das Lektorat. Auch bei allen teilnehmenden Partnern möchten wir uns bedanken.

Impressum

MAYENCE – Ein Projekt von:

Rohbau & Sonnenschein
Rheinallee 88
55120 Mainz
Germany

Telefon: 06131–480 84 70
Mobil: 0179–700 12 63

hardy@rohbau-sonnenschein.de
www.rohbau-sonnenschein.de

Sitz: D-55120 Mainz
Geschäftsführer: Hardy Trzenschiok
Finanzamt: Mainz
Amtsgericht: Mainz
Urheberrechte, geistiges Eigentum: Sämtliche auf dieser Web Site veröffentlichten Informationen (Text- und Bildmaterialien, Grafiken, Animationen), sowie deren Anordnung auf der Web Site genießen urheberrechtlichen Schutz. Die Vervielfältigung, Verbreitung, Wieder- bzw. Weitergabe und sonstige Nutzung ist ohne die schriftliche Genehmigung nicht gestattet.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.